Termine

Fortbildungen und Veranstaltungen für Ehrenamtliche Helfer

Termine und Besprechnungen der "Initiative Fürtheinander für eine offene Stadtgesellschaft" finden Sie --> hier
ab 13. November Digitale Bildungsangebote für ehrenamtliche Helfer*innen

Online Traingsprogramm von Erasmus+ Projekt CaseWORK

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts CaseWORK hat das Institut für Lern-Innovation zur Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten im Bereich Migration ein schön gestaltetes, flexibles Online-Training entwickelt, das Ehrenamtliche mit allgemeinen Informationen zum Thema Migration versorgt, ihre kulturellen Kompetenzen stärkt und psychologische Unterstützung bietet – all das kostenlos und komplett online.
Ab dem 13. November sind unsere Kurse sechs Wochen lang geöffnet. In dieser Zeit kann man sich ganz flexibel durch unser Angebot arbeiten. Ehrenamtliche können sich hilfreiche Tipps holen, die eigenen Kompetenzen stärken, von unseren Informationen rund um das Thema profitieren und mit anderen Ehrenamtlichen in Kontakt treten.

mehr unter:
https://www.ili.fau.de/2019/11/05/digitale-bildungsangebote-fuer-ehrenamtliche-helferinnen/

08.12.2019 von 15:00 - 17:00 Uhr

Weihnachtsbastelei im multikulturellen Frauentreff.

Für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund.
Wo: Multikultureller Frauentreff, Moststraße 9

20.12.2019
16:00

Immigration Broadcast

"Immigration Broadcast" ist ein interkulturelles Begegnungs- und Radioprojekt des freien Senders Radio Z.

In Workshops, Redaktionstreffen und Veranstaltungen werden jungen Menschen mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrung diverse journalistische, technische, aber auch soziale und kommunikative Kompetenzen vermittelt. Das Produzieren von Beiträgen für das Radio - also das Vorbereiten, Aufnehmen und Bearbeiten, steht im Zentrum des Projekts. Die Teilnehmer*innen erlernen unter anderem, wie man passende Themen findet, journalistisch recherchiert, Interviews plant und durchführt und (live-)moderiert.

Das ist nur eine Auswahl der Fähigkeiten, die Jugendliche und junge Erwachsenen im Zeitraum von sechs Monaten in wöchentlichen Treffen bei unserem Projekt "Immigration Broadcast" erlernen können. Dafür stehen ihnen erfahrene RedakteurInnen, ModeratorInnen und JournalistInnen zur Verfügung, die neben theoretischen Inputs auch Raum zum Ausprobieren und Selbermachen lassen.

Mehr unter: www.immigrationbroadcast.de

Donnerstag, 20.02.2020
14:00

nächstes Treffen der Gruppe "Zimmer frei"?
Hilfe bei der Wohnungssuche für anerkannte Flüchtlinge
siehe auch ...
Ort: Freiwilligenzentrum Fürth

Kontakt: Anna Kampen, Freiwilligenzentrum,
Telefon (09 11) 2 17 47 82, E-Mail: fluechtlingshilfe-fuerth@iska-nuernberg.de

Fortbildungen und Veranstaltungen in der Flüchtlingshilfe (Nürnberg)

Umfangreiche Liste mit Fortbildungen und Veranstaltungen in der Flüchtlingshilfe
zusammengestellt von der Stadt Nürnberg zu allen Aspekten der Flüchtlingshilfe (lokal, regional und überregional).

Mehr unter: https://www.nuernberg.de/imperia/md/sozialreferat/dokumente/engagement/asyl_fortbildungsliste.pdf


Für(th)einander

Termine und Besprechnungen der "Initiative Fürtheinander für eine offene Stadtgesellschaft" finden Sie --> hier